Webdesign | Online-Shop | Videoproduktion

Wir schneiden Dein Meisterwerk

Vom Homevideo bis zum professionellen Imagefilm übernehmen wir für Dich die komplette Postproduktion – Videoschnitt, VFX, Audio, Colorgrading, Grafikdesign u.v.m.

Postproduktion – Der professionelle Videoschnitt für Dein Video

Die Postproduktion ist der unverzichtbare Schritt auf dem Weg zum fertigen Film und umfasst alle Bearbeitungen eines Videos oder Films nach Abschluss der Dreharbeiten. Der Umfang der Postproduktion kann, je nach Projekt, sehr unterschiedlich sein, erfolgt aber stets digital.

Wir schneiden aus Deinem Filmmaterial ein Meisterwerk – egal ob für privat oder beruflich!

DaVinci Resolve Studio - Das Programm der Profis

Am Ende zählt das Ergebnis! Auch mit einfachen Schnittprogrammen können gute Filme entstehen. Doch den besten Arbeitsablauf und die Sicherheit, alle Kundenwünsche auch optimal erfüllen zu können, hat man letztlich nur mit den einschlägigen Profiprogrammen. Wir haben uns für DaVinci Resolve Studio von Blackmagic Design entschieden. Eine Software aus dem Profisektor, die uns alle notwendigen Mittel für die professionelle Filmproduktion zur Verfügung stellt.

Davinci Resolve Studio - Videoschnitt - Postproduktion

DaVinci Resolve ist die weltweit einzige Softwarelösung, die alle relevanten Bereiche der Postproduktion in einer Anwendung vereint: Schnitt, Colorgrading, visuelle Effekte, Motion Graphics und Audiopostproduktion. DaVinci Resolve arbeitet auf höchstem Qualitätsniveau und das zügige Arbeiten in allen Bereichen ohne Softwarewechsel optimiert unseren Arbeitsablauf erheblich. Bei allen Prozessen wird mit der ursprünglichen Bildqualität aus der Kamera gearbeitet, ohne das Material neu zu konvertieren. DaVinci Resolve ist Hollywoods Nummer Eins für die Postproduktion und unsere Universallösung für Ihren professionellen Film.

Jeder Film ist ein Unikat und wird mit Liebe und Leidenschaft erstellt.

Du hast noch Fragen?

In unseren FAQs findest Du viele Fragen, die wir immer wieder von unseren Kunden gestellt bekommen. Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du uns gerne jederzeit kontaktieren.

Je nach Projektgröße, Dauer und Schnittleistungen variieren die Kosten sehr stark. Wir berechnen für die reine Schnittleistung 390,– Euro für einen halben Tag und 750,– Euro für einen ganzen Tag. Hinzu kommen zusätzliche Kosten für die Erstellung von 2D-/3D-Animationen oder VFX (visuelle Effekte), sowie die Kosten für gemafreie Musik oder Musikkompositionen und Sprecher, falls diese Leistungen benötigt werden.

Selbstverständlich kannst Du uns Dein privat gedrehtes Material zukommen lassen, damit wir daraus für Dich ein Meisterwerk erstellen können – egal ob für beruflich oder privat.

Nein, da sich das Material ja ebenfalls in Deinem Besitz befindet, erhältst Du nach Abschluss der Arbeiten Deinen Film sowie das Filmprojekt auf einem Datenträger zur Verfügung gestellt. Wir löschen danach das komplette Projekt wieder. Solltest Du einen Nach- oder Neuschnitt des Films benötigen, stellst Du uns einfach den Datenträger zur Verfügung und wir können den Schnitt dann entsprechend anpassen.

Final Cut Pro ist ein rein Apple Mac basiertes Programm. Da wir allerdings auf Mac- und Windows-Rechnern arbeiten, ist Final Cut für uns nicht das Programm der Wahl. Adobe Premiere Pro ist der Industriestandard für professionelle Videoproduktionen. Wir haben uns für DaVinci Resolve Studio entschieden, da diese Software nicht nur deutlich schneller ist als die vorgenannten Programme, sondern auch alle produktionsrelevanten Bereiche in einer Software vereint. Dazu gehören Bereiche für die Sichtung des Rohmaterials, Vorschnitt, komplettes Filmediting, Special Effects (VFX), Motion Graphics (DaVinci Fusion), Colorgrading (Davinci Color ist Hollywoodstandard), Audioproduktion (Fairlight) und Bereitstellung des fertigen Films. DaVinci Resolve wird ebenfalls bei großen Filmproduktionsgesellschaften als Standard eingesetzt.

Wir können mit DaVinci Resolve praktisch jedes Format importieren und produzieren in den Auflösungen SD, HD, Full HD, 4K, 6K und/oder 8K. Die Bereitstellung des Films erfolge in den entsprechend benötigten Formaten für Endnutzung. Hierzu gehören zum Beispiel H264, AVI, MOV. Für die Weiterverarbeitung stellen wir das Material auch in Produktionsformaten wie zum Beispiel DNxHD, H264 Master, H265 Master, AVID AAF und vieles mehr zur Verfügung. Eine Bereitstellung in Apple ProRes ist nur mit zusätzlichem Kostenaufwand möglich.