Mobiles Video-Marketing heißt die Zukunft

Wir leben im Zeitalter der digitalen Medien und des Video-Marketing. Der rasant steigende Zahl an Smartphones zeigt, wie wichtig es für Menschen ist, überall auf der Welt auch mobil online zu sein. Kommunikation wo immer man sich befindet lautet die Zukunft. Die Prognose zeigt, dass die Zahl der internetfähigen Geräte in den nächsten Jahren noch weiter drastisch ansteigen wird.

Bereits 75% des gesamten Internetdatenverkehrs wird von Video-Content dominiert und bereits jetzt werden knapp 50% der Videos auf mobilen Geräten ausgegeben. Auch viele Unternehmen haben diesen Trend bereits erkannt, dass Videos zu einem der besten Marketing-Instrumente gehören. Bereits 50% der Marketing-Budgets für mobile Werbeausgaben aller Unternehmen fließt bereits in die Produktion eines Videos.

Nicht ohne Grund, denn die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs steigt um über 80% wenn der Besucher sich vorher ein Video angeschaut hat. Überraschend dabei ist, dass „mobile Shopper“ sich bis zu dreimal mehr Videos anschauen, als „Desktop-Shopper“. Ebenso erhöht sich die Verweildauer auf einer Seite mit Video im Schnitt um rund 2 Minuten wobei 67% der mobilen Video-Konsumenten mindestens 70% des Videos anschauen. Dabei ist die Länge eines Videos entscheidend. Laut einer Studie sind Videos mit einer Länge zwischen 3 und 5 Minuten am populärsten.

Der zunehmende Trend, dass Online-Videos mehr auf mobilen als auf Desktop-Geräten angeschaut werden nimmt stetig zu und die Videoinhalte, die hochgeladen werden, liegen mittlerweile bei rund 12.000 Minuten täglich allein nur auf YouTube.

Es wäre also ein fataler Fehler für jeden Unternehmer, sich vom Medium „Video“ zu distanzieren und somit das beste „Zugpferd für Neukundengewinnung“ außer Acht zu lassen. Eine weitere Studie hat sogar den Beweis erbracht, dass ein Newsletter mit dem Betreff „Video“ um ca 19% häufiger geöffnet wird und die Abmelderate sich gleichzeitig um 26% verringert.

Wo der Trend hingeht ist definitiv klar. Video-Marketing und mobiles Marketing werden in Zukunft eine immer größere Rolle im Online-Bereich einnehmen. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache die zeigt, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt als jetzt direkt in den Bereich Video- und Online-Marketing einzusteigen.