Die richtige Positionierung

Die Positionierung hat in vielen Unternehmen weltweit die alten Strategien des Marketings und Werbedenkens radikal verändert. Unter Marketingexperten gilt sie als die Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts.

Peter Sawtschenko ist einer der führenden Experten bei der Entwicklung von praxiserprobten Positionierungsstrategien. Die von Ihm entwickelte Energie-Resonanz-Positionierung ermöglicht eine veränderte Sichtweise auf Märkte, Zielgruppen und das eigene Unternehmen.

Mit diesem neuen Business-Denken hat er zahlreichen Unternehmern der unterschiedlichsten Branchen in Europa und den USA geholfen, Krisen zu überwinden und ihre Betriebe zukunftsfähig zu positionieren.

Die Energiequelle die jedes Unternehmen am Leben erhält ist der Markt, denn nur dort verdient das Unternehmen. Ist diese Quelle erschöpft durch Angebote anderer Unternehmen oder durch aggressive Preisstrategien, stagnieren Gewinne und Absatz und es kommt im schlimmsten Fall zur Insolvenz.

Mit den Prinzipien der Energie-Resonanz-Positionierung werden ganzheitliche und marktorientierte Management-Schlüsselkompetenz angewendet, um bestehende und zukünftige Herausforderungen zu meistern. Sie erklärt erstmalig, wie Unternehmen ohne Umwege effizient und gewinnorientiert positioniert werden können. Dabei beschreibt Peter Sawtschenko detailliert die einzelnen praktischen Arbeitsschritte, die dazu notwendig sind und befähigt Unternehmer auch darin, Innovationen bereits vor der Markteinführung zu analysieren, um teure Fehler zu vermeiden. Er füllt damit eine der zentralen Wissenslücken in der theoretischen Ausbildung an Universitäten und der praktischen unternehmerischen Umsetzung.

Für seine Arbeit wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. So ist er Gewinner des Deutschen Strategiepreises 2007. In den Jahren 2009 und 2010 erhielt er den Conga Award als einer der „10 besten Referenten und Trainer“ in Deutschland. Peter Sawtschenko ist Bestseller-Autor und Keynote-Speaker. Bevor er sich 1991 mit seinem Unternehmen selbstständig machte, arbeitete er in internationalen Dialogmarketing-Agenturen (Ogilvy & Mather Direkt, TBWA, Wunderman) für Kunden wie: Shell, Hewlett Packard, American Express, Colgate, Rank Xerox, Avis, British Airways, Schneekoppe, KKB-Bank, Eismann oder Colonia.

Er ist außerdem Leiter des Positionierungszentrums für die Wirtschaft und der Positionierungs-Akademie in der Peter Sawtschenko eine umfassende und fundierte Ausbildung zum zertifizierten Positionierungs-Manager anbietet. Das Ziel dieser absolut neuen und einmaligen Ausbildung ist, dass jeder Teilnehmer seinem eigenen oder auch anderen Unternehmen helfen kann, eine bessere Positionierung im Wettbewerbsumfeld zu erreichen.

Zu einer optimalen Positionierung gehört dabei auch eine durchdachte Sichtbarkeit auf dem Markt und bei den Zielgruppen. Mit einer optimalen Positionierung im Internet durch eine hochwertige Website, einer umfassenden Suchmaschinenoptimierung und einem aufmerksamkeitsstarken Video kann bereits eine große Positionierungshürde erfolgreich gemeistert werden.

www.sawtschenko.de
www.positionierungszentrum.de

 

Bildquelle: Peter Sawtschenko / Institut Sawtschenko